Schwarze Romantik

Hettys dunkles Blog

Kategorie: Gothic Szene

Ich, ein Romantik Goth

Als die Gruftis in Ost-Deutschland das Licht der Welt erblickten war ich bereits aus der Zeit der Rebellion heraus. Ihre Probleme waren nicht mehr meine. Wie viele andere belächelte ich die neue Jugendkultur. Was mich jedoch mit ihnen verband war die Liebe zu Friedhöfen, zu schwarz, zur Mystik und Morbidität. Ich teilte weder den harten…

Goth ist man

Goth kann man nicht werden, Goth muss man sein. Goth ist eine Lebenseinstellung, die tief in einem ist und schon immer war. Ab heute trage ich nur noch schwarze Outfits, weiße Haut und stark schwarzes Make-up, dann bin ich Goth, das funktioniert nicht. Heute bin ich dunkel und morgen ein fideler spießiger Familienmensch, funktioniert auch…

Was für den Goth der Friedhof

Was für den Goth der Friedhof, ist für den Normalo die Cocktailbar. Warum lieben wir Friedhöfe? Schon als kleines Kind liebte ich Friedhöfe. Jedes Jahr an Totensonntag zog es mich zu diesem Hort der Ruhe. Ich liebte es, die Gräber anzuschauen, war fasziniert von Grabmalen, steinernen Engeln und den wunderschönen Grabgestecken. Im Frühling und Sommer…

Fest des Lugh

Dieses jahrtausendalte keltische Fest findet am 1. August statt, zwischen der Sommersonnenwende und der Herbst-Tagundnachtgleiche. Die Menschen haben verschiedene Namen für dieses Fest gefunden: Lughnasadh, nach dem Gott Lugh, dem Sonnengott der Kelten. In der Mythologie tötet Lugh, der Loki der Nordgermanen, den sanften Baldur. Schnitterfest oder Lammas Fest. Diese Bezeichnung stammt aus dem frühen…

Okkultismus und Dämonen

Teufel & Dämonen, Esoterik, Okkultismus und Satanismus sind Mythologien, die die Menschen schon weit vor dem Christentum beschäftigten. Alles nicht rational erklärbare wurde irgendjemandem in die Schuhe geschoben. Okkultismus Occultus bedeutet verborgen, verdeckt, geheim. Der Begriff Okkultismus ist in etwa gleichbedeutend mit esoterisch, paranormal, mystisch oder übersinnlich. Mit Hilfe von geheimen Lehren und Handlungen versucht man übersinnliche Kräfte zu gebrauchen. Das Adjektiv okkult wurde…

Bekannte Dämonen

Unter Dämonen | daimon werden „Geister“ oder eine "Schicksalsmacht" als warnende mahnende Stimme des Gewissens, und als Verhängnis verstanden. Diese alte Bedeutung veränderte sich unter Einwirkung des christlichen Glaubens dann bis zu „Teufel“, „Satan“, und „Luzifer“. Heute wird als Dämon, der ehemals eher einen positiven Sinn hatte, ausschließlich ein bösartiges  „Wesen“ bezeichnet. Die systematische Erfassung der Dämonen bezeichnet man…

Religionen, heute und gestern

Nach dem Religionswissenschaftler Peter Antes werden mit Religion „... alle Vorstellungen, Einstellungen und Handlungen gegenüber jener Wirklichkeit verstanden, die Menschen als Mächte oder Macht, als Geister oder auch Dämonen, als Götter oder Gott, als das Heilige oder Absolute oder schließlich auch nur als Transzendenz annehmen und benennen.“ Für Religion gibt es keine feststehende Definition. Religion geht, so…

Was ist der Dark Lord?

Zu einer Dark Lady gehört auch ein Dark Lord. Den Dark Lord findet man vorranging in der Fantasiewelt, aber auch in der Schwarzen Szene. Es sind dunkle Gottheiten, Dämonen oder Herrscher von Ländern, die in anderen Dimensionen existieren. In diesen Welten stützen sie sich auf ein riesiges Netz von Günstlingen, oft mit einer stark hierarchischen Struktur. In Star Wars ist "Dark Lord" ein Rang, der von…

Was ist die Dark Lady?

William Shakespeare | Dark Lady Auch wenn William Shakespeare weit vor dem Beginn der Romantik lebte, so schuf er doch mit seinen Sonetten die pure Liebes-Lyrik und Romantik wie auch das Bild der "Dark Lady". Shakespeares "Dark Lady" ist zunächst einmal eine Frau, deren Identität im Dunklen liegt. Der Dichter selber lüftet sein Geheimnis nicht.…

Der Spielmann

Schon seit dem 8. Jahrhundert gibt es Spielleute. Den Spielmann gab es bereits bei den Römern, wo man ihn Ludarii nannte. Im Laufe des Mittelalters entwickelte sich eine Hierarchie unter den Spielleuten. Sie zählten zum fahrenden Volk, das geistlich und weltlich als ehrlos gehalten wurde. Spielleute hatten kein Recht zur Niederlassung, sie hatten überhaupt keine…

 

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen