Hettys Gedankenwelten – Sapere aude

Schwarze Romantik, Germanistische Mediävistik, Gothic

Schlagwort: Schauerroman

Literatur: Schwarze Romantik

Es geht in der Romantik um die Hervorhebung des Wunderbaren, des nicht Begreiflichen. Der Romantiker will poetisch seine namenlose Sehnsucht stillen. Er sucht die Erfüllung in der Natur, die für ihn Quelle und Inspiration ist. Sehr modern ist die Vorliebe für das Mittelalter und seine Idealisierung. In der Literatur wird die Bedeutung des Unterbewussten und…

 

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen